Koffer packen und ab ins Auto

Wenn der Urlaub vor der Tür steht und die Aufregung groß ist, können es nicht nur die Erwachsenen kaum erwarten. Bis man jedoch endlich am Ziel ist, steht häufig eine lange Auto- oder Bahnfahrt bevor. Damit auf dieser besonders bei den kleinen Mitfahrern keine Langweile aufkommt, haben wir ein paar lustige Reisespiele für euch – Ideal für Zug, Auto oder Flugzeug. 

Wortschlange

Für dieses Spiel braucht ihr keine weiteren Utensilien, nur euch selbst.
Der erste Spieler nennt hierbei ein Wort, welches aus zwei Begriffen besteht – zum Beispiel „Kochtopf“. Der nächste Spieler muss dieses Wort nun wiederholen und den zweiten Teil benutzen, um ein neues Wort daraus zu bilden. Aus „Kochtopf“ könnte beispielsweise „Topflappen“ werden. Der nächste Spieler wiederholt die zuvor genannten Kreationen und macht daraus z.B. „Lappentauchter“ (gut tauchender und schwimmender Wasservogel, dessen Zehen mit Lappen ausgestattet sind). Weiter könnte es mit „Taucherbrille“ gehen und so weiter. Das Spiel geht so lange, bis nur noch einer die gesamte Wortschlange aufsagen und ein neues Wort bilden kann.

Reisebingo

Einfach ausdrucken und einpacken - so entsteht mit Sicherheit keine Langweile
Einfach ausdrucken und einpacken – so entsteht mit Sicherheit keine Langweile auf langen Fahrten

Zuallererst: Um das Spiel nicht durch ständiges Stift-Suchen unterbrechen zu müssen, haben wir einen tollen Tipp für euch: Nehmt euch ein Klemmbrett mit ins Auto, an das ihr vorher einen Stift mit einer Schnur befestigt habt.
Eine Vorlage für das Reisebingo könnt ihr entweder hier ausdrucken: https://einerschreitimmer.com/wp-content/uploads/2018/06/Auto-Reisebingo.pdf 
Oder ihr steigert die Vorfreude auf den Urlaub und die Anreise, indem ihr selbst einen Bingozettel malt.Und so geht’s: Klemmt euch eure Vorlage auf das Klemmbrett und schaut nun gut aus dem Fenster. Sobald ihr einen der auf dem Bingozettel abgebildeten Gegenstände seht, dürft ihr ihn durchstreichen. Wer ein gutes Auge bewiesen hat und als ersten fertig ist, darf ganz laut „Bingo“ rufen und hat gewonnen.

Nummerschilder-Sätze

Ihr könnt den Satz „Wann sind wir endlich da?“ nicht mehr hören und auch auf die 100ste Bibi-Blocksberg-Hörspielfolge hat keiner mehr Lust? Zu allem Überfluss kündigt sich natürlich genau jetzt ein Stau an.
Dann haben wir das perfekte Spiel für euch, um der großen Langweile zu entkommen.Bei dem Spiel „Nummernschilder-Sätze“, versucht ihr aus den Nummernschildern vorbeifahrender Autos lustige Sätze zu bilden. Daher ist hier ein Stau bzw. stockender Verkehr besonders geeignet, da man genug Zeit hat, um sich die einzelnen Buchstaben genau zu merken.
Aus GG-JE wird also zum Beispiel „Gustaf Gans jagt Elefanten“ oder aus HS-L „Hannah schnarcht laut“. Kleinere Kinder brauchen hierbei zwar noch Hilfe oder hören im Zweifel nur den Größeren zu, müssen mit Sicherheit aber mindestens genauso laut lachen, wie alle anderen.

Autofarben zählen

Bei diesem Spiel könnt ihr euer Klemmbrett vom Reisebingo super gebrauchen. Jeder Mitspieler nennt hierbei seine Lieblingsfarbe und macht für jedes Auto in seiner Farbe einen Strich auf einen festgeklemmten Zettel. Damit nicht geschummelt wird, ruft der Spieler bei jedem z.B. blauen Auto “blau”. So können sich alle Mitspieler kurz überzeugen, dass wirklich gerade ein blaues Auto vorbeigefahren ist.
Derjenige, der bei Ankunft am Urlaubsort die meisten Striche hat, darf sich das erste Eis des Urlaubs aussuchen.Natürlich könnt ihr das Spiel auch abwandeln und zum Beispiel Wohnmobile, Busse oder Pferdeanhänger zählen.

Euch haben unsere Reisespiele die Fahrt versüßt?
Dann schreibt es uns auf
Facebook https://www.facebook.com/FamilienzentrumVillakinder
oder
Instagram https://www.instagram.com/villakinder/